Sonntag, 15. Mai 2011

Marienmonat Mai

Es ist Mitte Mai, es ist Zeit, mal was über die Mutter Gottes zu posten. Und für die Ökumene kann man ja auch mal was tun. Viel Zeit hab ich aber nicht, weil ich gleich in die Messe gehe und vorher sollte ich wohl noch duschen.  Was macht der Blogger mit Zeitnot? Genau, ein schönes Video von youtube posten. "Das Leben der Theotokos gemäß der orthodoxen Tradition"- mit Ikonen, und als Gesang gibts -auf englisch!- laut Beschreibung nen Teil aus der Paraclesis. Also, Teil steht da nicht, aber die Paraclesis komplett enthielte mehrere Psalmen, Litaneien, Gebete, Kanon, Refrain, und das schafft man beim Besten willen nicht in 11 Minuten. Viel Spaß!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden grundsätzlich moderiert- nicht ungeduldig werden, wenn es etwas dauert. Danke :)